Herzlich Willkommen beim

  Förderverein Historischer Burgberg                  Bad Harzburg e.V. 

Wir wollen uns vorstellen und Sie mit unserer Arbeit und unseren Zielen bekannt machen. 

 

        Kommen Sie mit uns auf die Harzburg(en)  


 

Wir betreten in 2017 und 2018, mit zwei Aktionen, Neuland.

Ab September 2017 kümmern wir uns um die Instandsetzung der Canossasäule

(siehe Rubrik: Canossasäule und weiter unten: Picknick)

 

Zum Jubiläumsjahr 2018 veranstalten wir 

siehe unter Rubrik: hARTzburg

Seien Sie dabei


 Was Sie hier nicht (mehr) finden, finden Sie unter: Aktivitäten


 


Am 13.08.2017

trafen sich 17 Mitglieder in Goslar um zusammen mit Thomas Moritz die Geschichte und Architektur des Kaiserhauses zu erkunden. 

 

 

 

Thomas erklärte uns zu Anfang die verschiedenen Bauabschnitte des Kaiserhauskomplexes.

Anhand von Baudetails und kaum noch zu sehenden Mauer- und Treppenresten, versuchte er uns die Zuordnung zu den verschiedenen Jahrhunderten und der, damals lebenden Herrscher, zu erklären. 

Da es selbst unter Experten hier verschiedene Ansichten und Meinungen gibt, war das nicht einfach nachzuvollziehen.

Doch das Thomas`s ungeheures Wissen und die Art es verständlich zu erklären, machte das Gehörte und Gesehene nachvollziehbar.

Hinter der Ulrichs Kapelle erklärte uns Thomas Moritz die Existenz eines ehemaligen Wohnturms anhand noch zu sehender Grundmauern.

Im Sommersaal, er diente früher und heute um große Anlässe zu feiern, erklärte er uns die Dramaturgie, die hinter den wunderbaren Wandbildern  des Malers Wislicenus steckt.

Nach weiteren Erklärungen in der Ulrichskapelle und dem Wintersaal mit seinen Ausstellungen, waren wir verwundert, dass seit Beginn der Führung schon mehr als drei Stunden vergangen waren.

Auch für diesen unvergesslichen Vormittag ein großes Dankeschön an Thomas Moritz!

Wir hoffen darauf, dass er uns im nächsten Jahr wieder interessante Führungen bietet. 

 


 

  Vorankündigungen 

 

Am 19.08.2017 nimmt der Förderverein

am Umzug zum Salz- und Lichtefest teil.

Treffen: 13:30 Uhr auf dem Hof Bündheimer Schloß

Bitte Zahlreich teilnehmen.

Wer noch Shirts und Mützen braucht, bitte melden unter:

01718694128 oder viekie@t-online.de

Anmeldungen erbeten!



  

Am Samstag 26. August 2017 ab 18:00 Uhr

veranstaltet der Förderverein ein Picknick an der Canossasäule.

Bergfahrt: mit der letzten Kabinenbahn.

                                Talfahrt: zu Fuss

                                Verpflegung bitte selbst mitbringen

Es soll ein gemütliches Beisammensein (bei jedem Wetter!) werden und Sie erfahren gleichzeitig viel über die Canossasäule, den Instandsetzungsbedarf, unser Konzept, die Kosten und bereits bekannte Sponsoren.

Wir freuen uns auf Sie 

 


Geburtstagsfeier Heinrich IV. / Gänseessen

Samstag 11.11.2017

um 18:00 Uhr

im Domizil

Anschließend Vergnügen an der Bar

und unter der tausendflammen Kugel

Speisenfolge:

Zur Begrüßung bekommen Sie ein Glas Sekt oder O-Saft

Dann gibt es:

Herbstliche Suppe

Gänseessen satt

dazu: Apfelrotkohl, Rosenkohl, Kartoffeln, Kartoffelklöße

danach: Rote Grütze mit Vanilleeis und Sahnetupfer

Kostenbeitrag pro Person: 28,-€ (vor Ort zu bezahlen)

Verbindliche Anmeldung bis zum 05. November, erbeten unter 05322/2323


 Neues vom Kleinen Burgberg

Am 02.08.2017 machten sich Horst Woick, Christa und Ekkehard Sander und Reinhard Vierke auf, um den hinterlassenen Bollerwagen samt Flaschen und Scherben zu beseitigen.

Zwischenzeitlich hatte sich sogar die Natur so sehr darüber geärgert, dass sie einen Hexenring darum herum gebildet hatte.

Flasche und Scherben wurden sorgfältig eingesammelt und zusammen mit dem Bollerwagen entsorgt.

 

Mal sehen, was die Natur jetzt mit dem Hexenring macht.

 

 

Eine herausgerissene Info Stele wurde auch gleich noch mit wieder befestigt.

Dank an die Helfer!


 

 

 



 

 Die Vereinszeitung Nr. 11,  2017, ist fertig.

Auch in diesem Jahr liegt ein Überweisungsträger bei.

Wir freuen uns über Ihre Spende für den Erhalt der Canossasäule.

Zusätzliche Exemplare können käuflich für 2,-€ erworben werden.

Wenden Sie sich bitte an Reinhard Vierke Tel.: 01718694128


                             



            

  

                                       

 

 

Förderverein Historischer Burgberg Bad Harzburg eV.
info@die-harzburg.de