Herzlich Willkommen beim

  Förderverein Historischer Burgberg                  Bad Harzburg e.V. 

Wir wollen uns vorstellen und Sie mit unserer Arbeit und unseren Zielen bekannt machen. 

 

        Kommen Sie mit uns auf die Harzburg(en)  



Am 19.05.2017 fand die Mitgliderversammlung des Fördervereins statt.

Die Mitglieder trafen sich um 16:00 Uhr in der Wandelhalle.

Der erste Vorsitzende, Dirk Junicke, berichtete über die Aktivitäten im Berichtsjahr und stellte die Pläne für 2017-2018 vor:

 

 

Instandsetzung und Betreuung der Cannossa Säule (durch Sponsorenzusagen für den Verein kostenneutral), eigene Aktivitäten zum Festjahr 2018, und einiges mehr.

Reinhard Vierke fragte in seinem Lichtbildervortrag: "Erinnern Sie sich noch an..." und zeigte noch einmal die Veranstaltungen des vergangenen Berichtsjahres.

 

 

Nach dem Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Der Ehrenvorsitzende, Horst Woick, ehrte den scheidenden, langjährigen Kassenprüfer, Claus Koch, mit einem Buchpräsent.

 

 

 

Bei der Wahl zum Kassenprüfer wurde Kurt Häger wiedergewählt und K.P. Mühlbrecht neu ins Amt gewählt.

Thomas Moritz hielt im Anschluss an die Versammlung seinen Vortrag:

"unser Besuch in Crodo, aus wissenschaftlicher Sicht"

Was er hier vorstellte, war so interessant und von einer imensen Tragweite, das beschlossen wurde, dem Vortrag im Herbst einen eigenen Abend zu geben.

 

  

Vereinsfahrt 18.05.2017 nach Hornburg und zur Asseburg

unsere Fahrt führte uns zuerst nach Hornburg.

 Dort wurden wir von der Stadtführerin, Frau Namuth, 


durch die Kirche geführt.

 

 

in der Altstadt sahen wir bereits liebevoll restaurierte Häuser

und den alten Hopfenspeicher

weiter ging es zum Picknick nach Uerde

Sonja und Reinhard Vierke sorgte für das deftige...

 

....Dirk Junicke für das süße und den Kaffee

  

...beim Vesper ließ es sich gut fachsimpeln

 

 

Weiter ging es dann nach Wittmar

zum Bismarck Turm

und der Ruine der Asseburg

 

Ein schöner, informativer Tag ging zu Ende.

Über Evessen, mit dem Grabhügel "Tumulus" ging es wieder zurück nach Bad Harzburg.

 

Danke an:

Thomas Moritz, für die informative Begleitung

Frau Namuth, Stadtführerin in Hornburg, für ihre anschauliche Stadtführung

 "Ecki" unseren Busfahrer der Firma Ulli Reisen

 

weitere Bilder folgen demnächst unter "Aktivitäten"





 

 

 

 

 Kastanienblühten Fest 2017

 

am 14.Mai 2017 fand wieder das traditionelle Kastanienblühten Fest statt.  In diesem Jahr stellte der Förderverein Historischer Burgberg seinen Infostand vor dem "Echt Harz Hotel Plumbohms" auf.

Viele Helfer aus dem Verein waren wieder zur Stelle um die Besucher des Festes über den Verein, seine Ziele und Tätigkeiten zu informieren.

Der Einsatz wurde vom ersten Vorsitzenden und Inhaber des Plumbohms, Dirk Junicke, mit einem "Erfrischungsgetränk" belohnt.

Bei schönem Wetter wurde unser Standes sehr gut besucht und es fanden viele interessante Gespräche statt. Flyer und Vereinszeitungen wurden weitergegeben.

 

Sicher wird es, wie in den letzten Jahren, wieder einige Neueintritte in den Verein geben.

Vielen Dank an die vielen ehrenamtlichen Helfer des Fördervereins.

 

 

 


                                                                              


  Hier erste Bilder von der Aktion "Saubere Landschaft"

 

                    und der Stelen-Auswechslung  

 ...und zur Belohnung....

 


 


 

 

 Die geplanten Vereinsveranstaltungen sehen Sie unter:

                                   Termine



Unter "Geführte Wanderungen" können Sie sich  zu den       Wanderterminen 2017 von KTW und Harzklub             weiterleiten lassen und informieren.                 

   


                      

    

                                       
 
Schauen Sie sich die Bilder und Berichte über unsere  Fahrt    nach Crodo auf der Seite "Vereinsfahrten" an...es lohnt sich....

 Noch mehr Bilder über Crodo, sind unter "Fotoalbum" eingestellt.

 

Förderverein Historischer Burgberg Bad Harzburg eV.
info@die-harzburg.de